Entwicklung von Problemlösungen

Warum das relevant ist

Im unternehmerischen Alltag, aber auch in besonderen Situationen, stehen Mitarbeiter, Führungskräfte und Management immer wieder vor Problemen, die auf den ersten Blick als zu komplex erscheinen, um sie lösen zu können. Dennoch müssen sich Verantwortliche natürlich auch diesen Herausforderungen stellen und bestenfalls schnell effiziente Problemlösungen entwickeln. Denn nicht selten sind mit ungelösten Aufgaben und Problemen auch hohe Kosten verbunden.

Vor diesen Herausforderungen stehen unsere Kunden

Unsere Kunden müssen im Unternehmensalltag unterschiedliche Fragestellungen und Herausforderungen meistern, unter anderem:

  1. Mein Problem ist sehr komplex. Wie kann ich eine effiziente Problemlösung erarbeiten?
  2. Gibt es erprobte Methoden für kreative Problemlösungen?
  3. Kann ich meinen Mitarbeitern beibringen, Probleme effizient zu lösen?
  4. Wie kann ich etablierte Denkmuster durchbrechen und so zu wirklich neuen Lösungsansätzen für Probleme kommen?
  5. Sind strukturelle Veränderungen in meiner Organisation notwendig, um effizienter Probleme lösen zu können?
  6. Ich brauche einen umfassenden Ansatz zur Problemlösung – kann Magnify Innovation mich dabei unterstützen?
  7. Mein Problem berührt zahlreiche Unternehmensteile. Wie kann ich ein umfassendes Konzept zur Problemlösung erarbeiten?

Wie wir vorgehen

Dank unserer umfassenden Methodenkenntnis können wir Sie dazu befähigen, auch komplexe Probleme und Herausforderungen zu bewältigen. Grundlegend für eine effiziente Problemlösung ist das Verständnis der Zusammenhänge, Ursachen und deren Auswirkungen. Denn nur so lassen sich die relevanten Wirkungszusammenhänge und die daraus resultierenden Folgen eines Problems umfassend verstehen und im nächsten Schritt lösen.

Deshalb beginnen wir mit einer ganzheitlichen Beschreibung und Analyse der Problemwelt und nicht mit einer isolierten Betrachtung der vermeintlichen Problemstellung. Auf diese Weise können wir die Herausforderung auf mehreren Ebenen adressieren und so das Problem umfassend angehen. Entscheidend dabei: Wir verlassen bewusst die Pfade, die uns die Prämissen von Logik und Intuition vorgeben und suchen nach Problemlösungen, die den vorherrschenden Paradigmen widersprechen.

Was Sie erwarten dürfen

Die erprobte Methode zur Problemlösung, die Magnify anwendet, unterstützt das Projektteam bei der Suche nach einfachen, kompromisslosen und oft der Intuition widersprechenden Lösungen. Gegen jede Logik finden wir die Lösung für ein Problem oftmals innerhalb des Problems selbst. So kommt Ihr Team zu kreativen und wirklich innovativen Problemlösungen, die effizient und einfach auch komplexe Herausforderungen bewältigen.

Ein Fall aus der Praxis

Eine undichte Pipeline kann ein ernstes und teures Problem sein, insbesondere wenn die Emission von Gas die Umwelt schädigt. Das Erkennen eines Lecks in abgelegenen Gebieten ist ein schwieriges und zeitraubendes Unterfangen.

Durch Anwendung der Problemlösungsmethode entwickelte das verantwortliche Projektteam die Idee, den Geruch des Gases zu verändern. Im Falle eines Lecks würde der Geruch Tiere anziehen, die sich dann um das Leck sammeln. Denn es ist viel einfacher, eine große Anzahl von Tieren in der Nähe einer Pipeline zu erkennen, als ein kleines Leck in einer Pipeline selbst zu finden – ein komplexes und kostenintensives und Problem konnte so einfach, effizient und kostengünstig gelöst werden.